Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen)

 

Wir geben uns jede denkbare Mühe, um Ihre eigenen Zähne zu erhalten.
Ist der Zahn in der Zahnwurzel erkrankt, muss der Zahn wurzelbehandelt werden.

Während dieser Behandlung wird der Wurzelkanal vom Nervgewebe befreit und gereinigt. Dies geschieht zum Einen mit einem maschinellen Aufbereitungssystem, das aus verschiedenen Feilen besteht, die den Kanal vom Nervgewebe reinigen und in eine optimale Form bringen. Zum Anderen desinfizieren verschiedene Spülösungen die Kanäle.

Eine weitere Therapieoption bietet die Desinfektion der Kanäle mittels Laser. Das Laserlicht wird in Rotationsbewegungen in die Kanäle eingebracht und tötet die dort verbliebenen Bakterien und Entzündungsgewebe ab.

Manchmal ist es sehr schwierig, die Kanäle zu finden, dabei helfen Lupenbrille oder ein spezielles Mikroskop.

Ist der Zahn beschwerdefrei, so kann die Zahnwurzel mit einem definitiven Füllmaterial verschlossen werden. Der Zahn wird dann mit einer Krone oder Füllung stabilisiert.